Bank- und Kapitalmarktrecht

[mailpoet_form id="2"]
13. Juli 2018

Infinus – Lange Haftstrafen für ehemalige Manager

Infinus zählt zu den größten Fällen von Anlagebetrug in der Geschichte der Bundesrepublik. Das Landgericht Dresden hat fünf Ex-Manager des Finanzdienstleisters am 9. Juli 2018 zu langen Haftstrafen zwischen acht Jahren und fünf Jahren und vier Monaten wegen gewerbsmäßigen Banden- und Kapitalanlagebetrugs verurteilt. Wegen Beihilfe wurde ein weiterer Mitarbeiter zu […]
10. Juli 2018

Schiffsfonds MS Conti Almandin ist pleite

Schlechte Nachrichten für Anleger des Schiffsfonds MS Conti Almandin: Die Fondsgesellschaft ist pleite. Das Amtsgericht Neubrandenburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die Conti 174. Schifffahrts-GmbH & Co. Bulker KG MS Conti Almandin am 3. Juli 2018 eröffnet (Az.: 701 IN 427/18). Für die Anleger des Schiffsfonds bedeutet die Insolvenz, dass […]
18. Juni 2018

Schiffsfonds MS Conti Amazonit insolvent

Das Amtsgericht Neubrandenburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die Conti 175. Schifffahrts-GmbH & Co. Bulker KG MS „Conti Amazonit“ am 5. Juni 2018 eröffnet (Az.: 702 IN 337/18). Anleger des Schiffsfonds müssen um ihr investiertes Geld fürchten. Der Schiffsfonds MS Conti Amazonit wurde 2010 von der Conti Unternehmensgruppe aufgelegt. Anleger […]
18. Juni 2018

Grundsatzurteil des BGH zu Lebensversicherungen am 27. Juni

Lange zählte die Lebensversicherung hierzulande zu den beliebtesten Formen der Altersvorsorge. Die Zinsflaute sorgt in den letzten Jahren allerdings für massive Probleme. Denn oft ist der ausgezahlte Betrag deutlich geringer als erwartet. Der Bund der Versicherten (BdV) klagt nun vor dem Bundesgerichtshof (BGH) auf ein Grundsatzurteil, das Verbraucher schützen soll […]
18. Juni 2018

S-Immofin – Verluste durch Fremdwährungsdarlehen

Kredite in Schweizer Franken waren eine Zeit lang zur Immobilienfinanzierung sehr beliebt. Doch viele Häuslebauer erlebten mit Fremdwährungsdarlehen ein böses Erwachen als der Euro gegenüber dem Franken deutlich an Wert verlor und die Zinslast dadurch erheblich gestiegen ist. Durch das Fremdwährungsdarlehen ist die Immobilie nicht günstiger, sondern deutlich teurer geworden. […]
18. Mai 2018

Schadensersatzansprüche der Anleger aus Prospekthaftung

Auf der Suche nach einer geeigneten Geldanlage haben sich viele Verbraucher für eine Beteiligung an einem geschlossenen Fonds wie Schiffsfonds, Immobilienfonds, Flugzeugfonds, etc. entschieden. Oft genug erlebten sie dabei eine finanzielle Bruchlandung. Allerdings können sie in vielen Fällen auch Ansprüche auf Schadensersatz geltend machen. Die Schadensersatzansprüche der Anleger beruhen im […]
17. Mai 2018

Nächste Hiobsbotschaft für P&R-Anleger – Großer Teil der Container existiert nicht

Offenbar haben P&R-Anleger ihr Geld nicht nur in Container, sondern auch in Luft investiert. Nach einem Bericht des vorläufigen Insolvenzverwalters sind etwa eine Million der 1,6 Millionen verkauften Container überhaupt nicht vorhanden. Über Jahrzehnte galten Investitionen in P&R-Container als solide Geldanlage. Bis zum Frühling 2018 erfüllte die P&R-Gruppe regelmäßig ihre […]
7. Mai 2018

Widerruf von per Fernabsatz geschlossenen Immobiliendarlehen mit der DSL Bank

Um ein Immobiliendarlehen abzuschließen, ist nicht zwingend der persönliche Kontakt mit einem Bankmitarbeiter nötig. Darlehensverträge können z.B. auch online abgeschlossen werden. Immobilienfinanzierungen, die im Wege des Fernabsatzes geschlossen wurden, wurden beispielsweise von der DSL Bank angeboten. Solche Immobiliendarlehen lassen sich auch heute noch widerrufen, wenn die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung […]
3. Mai 2018

Weitere Pleite bei P&R – Auch die P&R Transport-Container GmbH ist insolvent

Nach ihren Schwestergesellschaften hat nun auch die P&R Transport-Container GmbH Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht München hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 26. April 2018 eröffnet (Az.: 1542 IN 1127/18). Damit könnte die mögliche Schadenssumme auf fast vier Milliarden Euro steigen und die P&R-Pleite zu einem der größten Anlageskandale in der Geschichte […]
Kontaktieren Sie uns

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie unten rechts im Popup-Balken auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Schließen